Wie viel Gewicht kann ein Hubschrauber heben und tragen

Wie hoch am Himmel fliegen Flugzeuge (& Warum?!)

WEITER

Hubschrauber gibt es in vielen Größen und können zahlreiche Aufgaben erfüllen, von der Lieferung schwerer Ziegel auf eine Baustelle bis hin zur Unterstützung in Zeiten ziviler Unruhen. Aus diesem Grund möchten Verantwortliche bei Projekten wie diesem oft wissen, wie viel der Hubschrauber heben, also im Hubschrauber tragen kann.

Wie viel kann ein Helikopter heben?

Um die Tragfähigkeit des Hubschraubers zu bestimmen, wird normalerweise eine Formel verwendet. Meistens wird das Grundleergewicht des Flugzeugs selbst vom maximalen Bruttogewicht abgezogen. Dies lässt Sie mit der Nutzlast, die die Menge ist, die der Hubschrauber heben kann. Um genau zu sein, wird die Nutzlast normalerweise durch das Gewicht des Piloten und das Kraftstoffgewicht reduziert.

Die richtige Berechnung macht den Unterschied

Sobald Sie die Nutzlastnummer erhalten, sind Hubschrauberlifte etwas einfacher zu bestimmen. Der Hubschrauber hat eine Nutzlast, aber die Menge, die für Fracht oder Passagiere übrig bleibt, kann immer noch von Hubschrauber zu Hubschrauber variieren.

US Army Heavy Lift Helicopter (CH-54) Heben eines Panzers während des Vietnamkrieges, Mitte der 1960er Jahre
Redaktion US Army Heavy Lift Helicopter (CH-54) Heben eines Panzers während des Vietnamkrieges, Mitte der 1960er Jahre

Darüber hinaus können Hubschrauber nicht konstant mit ihrem maximalen Bruttogewicht fliegen, da Dinge wie Höhe und Hitze diese Zahl verringern und daher die Gefahr einer weg von der Nutzlastnummer.

Hubschrauber haben oft ein Dilemma: Je größer und leistungsfähiger sie sind, desto größer und leistungsfähiger müssen sie sein, um erfolgreich zu fliegen.

Dies bedeutet nicht, dass nur die größeren, schwereren Hubschrauber schwere Lasten aufnehmen können, da es viele Hubschrauber aller Größen gibt, die diese Aufgabe erfolgreich erfüllen können.

Die schwersten Hubschrauber der Welt

Aeroflot Mil V-12 (Mi-12) am Flughafen Groningen
Redaktion Aeroflot Mil V-12 (Mi-12) am Flughafen Groningen

Auch wenn sich Hubschrauber in Größe und Funktion unterscheiden, gibt es immer noch Hubschrauber, die sich problemlos für die höchste Tragfähigkeiten im Vergleich zu anderen Hubschraubern. Wenn Sie neugierig sind, welche Hubschrauber in Bezug auf Größe, Tragfähigkeit und Gesamtleistung ganz oben auf der Liste stehen, sind sie hier:

  • CH53E, der Superhengst: Derzeit der U.S. der größte Hubschrauber des Militärs, der immer noch im Einsatz ist, kann bis zu 14,5 Tonnen tragen und ist daher sehr nützlich.
  • CH54B, der Tarhe: Mit einem Leergewicht von neun Tonnen und einem MTOW von 21 Tonnen spielte dieser Hubschrauber eine bedeutende Rolle im Vietnamkrieg.
  • MIL MI26: Das MTOW dieses Hubschraubers beträgt satte 56 Tonnen und es wurde verwendet, um fast alles einschließlich anderer Flugzeuge zu transportieren, weshalb es vom Militär verwendet wird.
  • MIL MI-6/MI-10: Dieser Hubschrauber hat vier „Beine“, die ein komplexes Ladesystem unterhalb des Rumpfes bilden. Es wurde verwendet, um schwere Lasten aller Arten und Größen zu transportieren.
  • MIL V12: Mit einem maximalen Startgewicht (MTOW) von 100 Tonnen ist dieser Hubschrauber 121 Fuß lang und verfügt über vier sehr leistungsstarke Motoren. Es ist der größte jemals gebaute Hubschrauber.

 Mil V-12
Redaktion Mil V-12

Ein Hubschrauber, der ein anderes Flugzeug heben kann? Es mag unmöglich klingen, ist es aber nicht. Hubschrauber sind extrem robust und werden oft speziell für diese Zwecke hergestellt, um sicherzustellen, dass Sie immer die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Die Vorteile von Bauhubschraubern

Bauhubschrauber bieten Platz für alles, von Luftinspektionen bis hin zum Transport von Fracht, was sie in der Tat sehr wertvoll macht. Mit diesen Hubschraubern sind verschiedene Hubschrauberaufzüge verbunden. Ihr Gewicht und ihre Effizienz machen sie für bestimmte Projekte noch wertvoller als Flugzeuge und sogar Bodenkrane.

CH-53K King Stallion hebt einen JLTV
Redaktion CH-53K King Stallion hebt einen JLTV

Wenn Sie einen leichten Gebrauchshubschrauber mieten, können Sie mit einem Hub von 1200 bis 4000 Pfund oder insgesamt 0,6 bis 2 Tonnen rechnen. Wenn Sie das Beste wollen, ist der Mil MI-26 der größte Schwerlasthubschrauber und kann problemlos bis zu 44.000 Pfund oder 22 Tonnen transportieren. Wenn es um die stärksten Bauhubschrauber geht, sehen die Zahlen so aus:

  • Airbus AS-350 B3: Dies ist ein einmotoriger Turbinenhubschrauber mit einer Kapazität von ungefähr 1.5 tonnen, die für geologische Inspektionen und vieles mehr verwendet wird.
  • Bell 205A-1++: Dieser Hubschrauber kann bis zu 4000 Pfund oder zwei Tonnen heben und wird hauptsächlich für HLK-Installationen, Dach- und Kanalarbeiten und den Transport von Fracht verwendet.
  • Bell 407HP: Dieser Hubschrauber hat eine maximale externe Last von 2500 Pfund oder 1,25 Tonnen; Es wird verwendet, um Fundamente zu gießen, Rohrgewichte zu platzieren und verschiedene Maschinen zu transportieren.
  • Kaman K-Max K-1200: Verwendet für utility bau und allgemeine schwere hebe, es hat eine hub kapazität von 6000 pfund oder drei tonnen.

Und während wir die verschiedenen Verwendungszwecke dieser Hubschrauber untersuchen, ist es gut zu wissen, dass Sie einen Hubschrauber für Ihre Konstruktion oder andere Projekttypen problemlos leasen können.

Chinook Lifting Shipping container
Redaktion Chinook Lifting Shipping Container

Die Piloten der Unternehmen sind gut ausgebildet und qualifiziert, um jedes Projekt zu bearbeiten, das Sie ihnen bringen. Sie bieten Hubschrauber mit vielen verschiedenen Hubschrauberaufzügen für Ihre Bequemlichkeit.

Die Bestimmung, wie viel ein bestimmter Hubschrauber heben kann, ist entscheidend, wenn Sie einen für ein bestimmtes Projekt benötigen, da Sie als Letztes einen Hubschrauber mieten möchten, der Ihren Anforderungen nicht gerecht wird.

Hubschrauber werden heute für eine Vielzahl von Aufgaben eingesetzt, darunter die Inspektion der Infrastruktur und die Platzierung von Stahlträgern, was sie in der Tat sehr wertvoll macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.