Karte: Happy Valley Wildlife Mangement Area

Mehr über Happy Valley WMA…

Das Happy Valley Wildlife Management Area mit einer Gesamtfläche von rund 8.898 Hektar befindet sich im östlichen Oswego County, dessen nördliche Grenze von der U.S. Route 104 und seine südliche Grenze von der Oswego County Route 26 durchschnitten wird. Diese Routen sind leicht zugänglich von der Ausfahrt 34 der Interstate 81 und damit östlich auf der Route 104 nach Happy Valley. Die 7½-minütigen topografischen Karten, die das Gebiet abdecken, sind Dugway und Williamstown.

Happy Valley Wildlife Management Area hat im Allgemeinen flaches Gelände in der Höhe meist zwischen 600 bis 700 Fuß über dem mittleren Meeresspiegel. Die Böden sind im Allgemeinen steiniger feiner Feldlehm oder sandige Hügel. Aufgrund der Nähe des Gebiets zum Ontariosee betragen die Schneehöhen durchschnittlich etwa 125 Zoll pro Jahr.

Wiederaufforstung und frühere landwirtschaftliche Tätigkeit haben den ursprünglichen Wald in weiten Teilen des Gebiets verändert. Felder in allen Stufen der Nachfolge existieren zusammen mit nördlichen Laubhölzern wie Zuckerahorn, Buche, gelbe Birke und Nadelhölzer wie Schierling, Weißkiefer und Fichte.

Wildtiere, die mit Hochland und Wasser verbunden sind, sind häufig und umfassen: Hirsche, Hasen, Eichhörnchen, Biber, Bisamratten, Waschbären, Nerze, Wiesel, Fischer und Stachelschweine, um nur einige der Säugetiere zu nennen. Eine große Vielfalt an Singvögeln sowie Auerhahn, Waldschnepfe, Truthahn und Wasservögel sind auch auf dem Gebiet.

http://www.dec.ny.gov/outdoor/68691.html

… fotos, Karten und andere Inhalte aus Oswego County.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.