GOLDFINGER PCB

Gold ist neben Kupfer und Silber nicht nur eines der elektrisch leitfähigsten Materialien für Leiterplatten, sondern auch sehr korrosionsbeständig. Dies ebnet den Weg zu seiner Anwendung als Goldfinger. Es wird als plattierte schmale Steckverbinder zwischen zwei oder mehreren benachbarten Leiterplatten mit einer Dicke zwischen 3 und 50 Mikrometern verwendet.

gold Finger pcb

In der heutigen fortschrittlichen Technologie sind separate Module am Rechenprozess beteiligt, bei dem Signale zwischen einer Reihe von Geräten gesendet werden. Mit den Anforderungen einer besseren Leitfähigkeit, bei der die Kommunikation von Geräten mit Signalintegrität hoch beobachtet wird, werden Goldfinger in dieser Anwendung verwendet.

Goldfinger-Leiterplattenmaterial

Tabelle 1: Material

Ein weiteres Kriterium, das Gold für diese Anwendung geeignet macht, ist seine Festigkeit. Es ist eine gängige Praxis, dass Goldfinger-Leiterplatten zu Wartungs- oder Modulaustauschzwecken mehrmals verbunden und getrennt werden. Und Goldmaterialien haben hohe Festigkeitseigenschaften bei der Handhabung dieses Verschleißes, da sie die Verbindungskanten schützen. Es kann bis zu 1000 Mal an verschiedene Steckplätze angeschlossen werden.

  1. DESIGN ÜBERLEGUNGEN

Als die gemeinsame designs von Gold Finger PCB mit PIN auf beiden seiten, andere design überlegungen sind beobachtet unten.

  1. Abgeschrägte Brettkante zu bestimmtem Winkel

Diese Verbindungsstücke müssen zu herum 20 bis 45 Grad abgeschrägt werden. Dies dient nicht nur dazu, dass die Leiterplatte einfach in die Buchse eingesetzt werden kann, sondern auch, um Gold zu sparen, was zu einer günstigeren Platine führt. Wenn die Platine jedoch nicht so oft eingesteckt werden soll, ist keine Verengung erforderlich

Abgeschrägte Platinenkante

Abbildung 2. Abgeschrägte Platinenkante

  1. Kein Verlegen von Kupfer auf dem Goldfinger

Da das Gold selbst bereits ein Leiter ist, ist eine Beschichtung mit Kupfer keine gute Praxis, da dies die Buchse an der Stelle beschädigen kann, an der sie installiert werden soll, und die Signalintegrität beeinträchtigt werden kann. Dies ist auch eine Möglichkeit, die Belichtung zum Zeitpunkt der Abschrägung zu verhindern.

  1. Innere Schicht bedürfnisse Kupfer Schneiden

Die inneren schichten der gold finger müssen unterziehen kupfer schneiden. Es ist der Prozess, bei dem die Impedanz des Kupfers unter dem Finger durch Schneiden reduziert wird. Dies ist vorteilhaft für die Platine, um elektrostatische Entladungen (ESD) zu vermeiden.

D. Abstand zwischen Gold Fingern und Grenze Umriss

Es ist ein muss zu folgen dimension abstand innerhalb Leiterplatten. Wenn einer von diesen beeinträchtigt ist, kann eine Fehlfunktion auftreten. Es ist eine gute Praxis, mindestens eine 0 zu haben.5 mm Abstand zwischen den Goldfingern und der Brettkontur

Goldfinger-Brettkonturabstand

Abbildung 3. Board Outline Abstand

  1. Gold Finger Lage

Gold Finger ist platziert nach außen von der PCB der zentralen lage. Dies dient zum einfachen Anbringen und Lösen des Moduls von jeder Steckdose.

  1. Einschränkung der Lötstoppmaske

Lötstoppmaske und Siebdruck sollten nicht innerhalb der Goldfinger erfolgen. Diese schränken die Leitfähigkeit der einmal an der Fassung befestigten Goldfinger ein.

G. Abstand der plattierten Durchgangslöcher (PTH)

Wenn A-Löcher für die Leiterplatte erforderlich sind, sollten diese nicht innerhalb des Abstands von 1 mm zu den Goldfingern liegen.

Plattierte Durchgangslöcher

Abbildung 4. Plattierte Durchgangslöcher

Diese Konstruktionsspezifikationen sind sehr wichtig, damit das gesamte System mit der übergeordneten Leiterplatte kommunizieren kann. folglich könnte der Verbindungsfinger PCB nicht richtig in den entsprechenden Schlitz passen.

  1. ARTEN VON VERGOLDUNG

Vergoldung hat 2 arten: Chemisch Nickel Immersion Gold und Galvani Harte Gold. jeder Typ unterscheidet sich in den Eigenschaften, die am besten für kommerzielle und experimentelle Anwendungen geeignet sind.

  1. Chemisch vernickeltes Immersionsgold (ENIG)

Dies ist eine Art von Vergoldung, die kostengünstiger ist. Es ist leichter zu löten, weich und dünner bei etwa 2-5 Mikrozoll, was es am wenigsten für den kommerziellen Gebrauch geeignet macht, aber meistens günstig für Experimente und Prototypen. Es kann nicht widerstehen konstante einstecken und ziehen sie ohne tragen heraus.

  1. Galvanisiertes Hartgold

Diese Art von Gold ist fester und dicker bei etwa 30 Mikrozoll. Dies gilt vor allem für Abrieb für kommerzielle Zwecke. Um das Gleichgewicht zwischen Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu erreichen, verwenden Hersteller eine Kombination aus zwei Arten von Vergoldungstechniken.

3. Andere Arten von Goldfingern PCB

Da die Verbesserungen des PCB-Designs den Anforderungen verschiedener Anwendungen gerecht werden, werden andere Arten von Goldfingern verwendet. Dies sind ungleich große Kantenverbinder und segmentierte Goldfinger.

  1. Ungleichmäßige Goldfinger

Nicht alle Goldfinger PCB besteht aus gleich langen leitenden Verbindungskanten. Für einige Anwendungen, bei denen Goldfinger länger sind als andere, müssen bestimmte Verbindungen zuerst eingeschaltet werden. Eine Anwendung ist ein Speicherkartenleser

Ungleichmäßige Goldfinger

Abbildung 5. Uneinheitliche Goldfinger

  1. Segmentierte Goldfinger

Segmentierte Goldfinger sind nicht nur uneinheitlich in der Länge, sondern haben auch einen unzusammenhängenden Abschnitt. Dieses Design ist wasserfest und wird für robuste elektronische Anwendungen verwendet, bei denen raue Umgebungen und Bedingungen wie extreme Vibrationen, Temperaturen und Drücke gut eingehalten werden.

Segmentierte Goldfinger

Abbildung 6. Segmentierte Goldfinger

  1. Herstellung von Goldfinger-Leiterplatten

Das Schichten der Goldfinger ist ein wesentlicher Schritt bei der Herstellung dieser Leiterplatte, da ihre Dicke eine Spezifikation erfordert. Als allgemeiner Prozess soll die Vergoldung nach dem Auftragen der Lötmaske aufgebracht werden.

  1. Herstellungsprozess

Grundsätzlich umfasst die Herstellung dieser Art von Leiterplatte die Herstellung von ENIG / Hartgold, die Bildung auf der Plattierungsstange, die Vergoldung, das Laserbohren, das Abstauben / Reinigen, das Schärfen und die elektrische Prüfung. Im Folgenden sind die allgemeinen Schritte:

 finger pcb gold schicht

Finger pcb gold schicht

  1. Nickel Plating

Gelten für etwa drei bis sechs mikrometer von nickel zu die rand anschluss finger. Seine Dicke liegt ebenfalls zwischen 150 und 200 Mikrozoll.

  1. Vergoldung

Fügen Sie der aufgebrachten Kante des Nickels ein oder zwei Mikrometer massives Gold hinzu.

  1. Anfasen

Anfasen der Schicht, um die gewünschten Höhenspezifikationen zu erfüllen. Dies dient auch zum einfachen Einsetzen der Leiterplatte in den Steckplatz. Das Anfasen erfolgt typischerweise in Winkeln von 30 bis 45 Grad.

B. Produktionsstandards

Ein Standard im Jahr 2012 von Association Connecting Electronics Industries(IPC), IPC A-600 und IPC-6010, der in der Leiterplattenproduktion auch Goldfinger betrifft.

  1. Chemische Zusammensetzung

Etwa 10 Prozent der Kobaltzusammensetzung der Vergoldung sollten zur Maximierung der Steifigkeit verwendet werden.

  1. Dicke

EINE beschichtung dicke von gold finger sollte innerhalb von 2 zu 50 microinches. Standarddicken sind 0,031, 0,062, 0,093 und 0,0125 Mikrozoll. Nur für prototyping zwecke verwendet die weniger thicnkesses.

  1. Visuelle Prüfung

Bei der Herstellung von Goldfingern werden glatte Kanten, saubere Oberflächen und die Nichtbelichtung von Nickel mit einer Lupe untersucht.

  1. Bandtest

Sobald die Goldfinger-Leiterplatte hergestellt wurde, wird sie einem Bandtest unterzogen, bei dem das Band am Finger befestigt wird und um zu beobachten, ob nach dem Lösen Goldrückstände auf dem Band vorhanden sind. Ein Mangel an ausreichender Klebrigkeit tritt bei Leiterplatten auf, bei denen Gold vom Streifen des Bandes zurückverfolgt wird.

  1. Anwendung

Die Verwendung von Goldfingern kann sowohl kommerziell als auch technisch erfolgen, wenn diese im internen Kreislauf verwendet werden.

  1. Technische Anwendungen

Zwei technische Hauptanwendungen von Goldfinger-Leiterplatten sind Stromversorgung und Signalübertragung.

  1. Konnektivität des Stromversorgungsmoduls.

Goldfinger werden verwendet, um eine Modulplatine von einem Verbindungsprofil einer anderen größeren Leiterplatte mit einer Stromquelle zu verbinden.

 gold finger Power Verteilung

gold finger Power Verteilung

  1. Signal Transfer

Da die primäre anwendung von gold finger ist daten transfer, signal integrität ist maximiert, wenn peripheren PCB ist verbunden zu einem größeren bord.

 Goldfinger-Signalübertragung

Goldfinger-Signalübertragung

  1. Kommerzielle Anwendung

In industriellen Anwendungen sind Goldfinger bekannt, insbesondere wenn sie als Verbindungsgeräte verwendet werden.

  1. Video Verarbeitung und Anschluss Geräte

Gold finger sind auch spezialisiert zu entlasten mainboards für video verarbeitung und berechnung

gold finger Video Verarbeitung

Gold finger Video Verarbeitung

  1. Hauptplatine Verarbeitung

Da Goldfinger flexibel sind, können mehrere Module innerhalb derselben Platine miteinander verbunden werden.

 Goldfinger für Mainboard

Goldfinger für Mainboard

Goldfinger-Leiterplatten tragen zu modernen Fortschritten in der Industrie bei, um produktiver und leistungsfähiger zu sein, was die Technologie auf ihnen viel zuverlässiger macht. Es hat auch den Vorteil, dass dasselbe System aufgerüstet werden kann, da Leiterplatten miteinander verbunden sind, solange die Anschlusskontakte universell sind, wodurch das gesamte System flexibel ist. Durch folgende Design-Spezifikation, Standards und die Wahl der richtigen Art, produziert in der Tat beste Qualität Gold Finger PCB.

5 / 5 ( 14 stimmen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.