{ Einführung in Heroku. }

Ziele:

Am Ende dieses Kapitels sollten Sie in der Lage sein:

  • Stellen Sie einfache Anwendungen auf Heroku bereit
  • Fügen Sie Umgebungsvariablen zu Heroku hinzu

Bereitstellen von Intro

Nachdem Sie einige Anwendungen erstellt haben, ist es Zeit, sie mit anderen Personen zu teilen! Um unsere Anwendungen so bereitzustellen, dass sie im Internet öffentlich sichtbar sind, verwenden wir Heroku.

Installieren Sie zunächst die Heroku CLI (toolbelt) hier. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auch für ein Konto bei anmelden heroku.com .

Beginnen wir mit einer einfachen Anwendung:

In unserer App.js

Sobald Sie sich angemeldet und ein Konto installiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie sich im Terminal befinden, geben Sie heroku login ein und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.

Um eine Heroku-Anwendung zu erstellen, geben Sie einfach heroku create NAME_OF_YOUR_APPLICATION ein (geben Sie ihr einen guten Namen!)

Die nächste Datei, die wir erstellen müssen, heißt a Procfile. Dazu müssen wir sicherstellen, dass sich dies im Stammverzeichnis befindet, und dann Folgendes im Terminal ausführen

echo web: node app.js > Procfilegit add .git commit -m "adding Procfile"

Jetzt können wir unsere Anwendung mit git push heroku master bereitstellen! Sobald wir fertig sind, können Sie heroku ps:scale web=1 (um einen Prozess für Ihre Webanwendung zu starten) und dann heroku open eingeben und Sie sollten Ihre Anwendung live sehen!

Weitere Informationen finden Sie in diesem Handbuch zum Bereitstellen von Knoten.js-Anwendungen zu Heroku.

Umgebungsvariablen

Zum Speichern von Umgebungsvariablen können wir heroku config:set NAME_OF_VARIABLE=VALUE und dann mit process.env.NAME_OF_VARIABLE auf diese Variable in unserer Knotenanwendung zugreifen. Umgebungsvariablen sind für die Konfiguration einer Anwendung für die Produktion unerlässlich (ein Beispiel dafür finden Sie auch im nächsten Abschnitt). So sieht der Terminalbefehl zum Hinzufügen einer Umgebungsvariablen aus:

heroku config:set DEBUG=false -a NAME_OF_APPLICATION

Beispiel-App

Hier finden Sie eine sehr einfache Heroku-Anwendung.

Screencast

In diesem Screencast erfahren Sie mehr über den Heroku-Bereitstellungsprozess:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.