DUI Führerschein Wiedereinsetzung in Kentucky

 Setzen Sie Ihre suspendierte Lizenz in Kentucky wieder ein

Wiederherstellung des Kentucky-Führerscheins

Ihre Fahrberechtigungen sind wichtig und Sie möchten sicherstellen, dass sie geschützt bleiben. Die Wiederherstellung Ihres Führerscheins in Kentucky nach einem DUI kann schwierig und kostspielig sein. Wenn Sie sich einer Führerscheinsperre für einen DUI gegenübersehen, müssen Sie sich schützen, indem Sie Kentucky DUI Anwälte einstellen, um Sie mit dem Staat und vor Gericht zu vertreten. Finden Sie heraus, was die Kentucky DUI Gesetze Zustand, so dass Sie wissen, wie Sie mit Ihrem Problem umgehen.

Holen Sie sich Hilfe bei der Wiederherstellung Ihrer Lizenz

Führerscheinaussetzungen & Anhörungen in Kentucky

Selbst wenn Sie vor einem Strafgericht nicht wegen eines DUI verurteilt wurden, können Sie sich als Verwaltungsmaßnahme einer Führerscheinaussetzung stellen. Die administrative Aussetzung erfolgt jedes Mal, wenn Sie einen chemischen Test mit einem BAC von nicht bestehen.08% oder höher, oder wenn Sie einen solchen Test ablehnen. Wenn Ihr Führerschein in Kentucky gesperrt ist, sind Sie mindestens 30 Tage ohne Führerschein.

Sie können die administrative Aussetzung mit einer Anhörung bekämpfen. Mit Hilfe von Anwälten für die Wiederherstellung des Führerscheins in Kentucky können Sie möglicherweise die administrative Aussetzung aufheben und Ihren Führerschein zurückerhalten. Sie müssen die Anhörung innerhalb von 20 Tagen nach dem Datum beantragen, an dem Ihnen Ihre Suspendierungsunterlagen zugesandt werden.

Kentucky Hardship Licenses

Wenn Ihr Führerschein in Kentucky wegen einer DUI gesperrt ist, können Sie sich möglicherweise für eine Hardship-Lizenz qualifizieren. Mit dieser eingeschränkten Lizenz können Sie bestimmte Orte in Ihrem Fahrzeug besuchen, z. B. Arbeit, Schule, Arzttermine und Alkoholbehandlungsprogramme. Die eingeschränkte Lizenz ist jedoch nicht garantiert und kann mit einigen Bestimmungen verbunden sein. Ein Führerscheinwiederherstellungsanwalt in Kentucky kann Ihnen bei diesem Prozess helfen und Ihre Chancen erhöhen, die eingeschränkte Lizenz zu erhalten.

Kentucky Führerschein Wiedereinsetzung

Wenn Ihre Kentucky Führerschein Aussetzung vorbei ist, müssen Sie für die Wiedereinsetzung Ihres Führerscheins beantragen. Sie müssen alle gerichtlich angeordneten Strafen und Anforderungen erfüllen sowie eine Wiedereinstellungsgebühr zahlen. Die Wiedereinsetzung von DUI in Kentucky nach der Aussetzung ist ziemlich einfach, Sie zahlen jedoch höhere Versicherungskosten und Geldstrafen.

Finden Sie die besten Anwälte in Kentucky Kentucky Behandlungszentren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.