California Heggstad Petitionen: Hilfe bei der Sammlung von Immobilien oder anderen kalifornischen Vermögenswerten, die aus einem Trust ausgelassen wurden

Video oben ansehen

Szenario: Ein Kunde oder ein geliebter Mensch hat zu Lebzeiten ein widerrufliches lebendes Vertrauen ausgeübt, aber vergessen, sein Vermögen vor seinem Tod in sein Vertrauen zu legen. Huch! Was passiert, wenn ein Vermögenswert aus einem Trust ausgeschlossen wird?

Wenn in Kalifornien eine Person stirbt und Vermögenswerte in ihrem individuellen Namen hinterlässt, muss ihr Nachlass je nach Wert dieser Vermögenswerte möglicherweise einen formellen Nachlassprozess durchlaufen. Probate ist ein rechtliches Verfahren zur Verteilung von Vermögenswerten an die Begünstigten einer Person (oder Erben). Dies ist ein sehr zeitaufwändiger, teurer und öffentlicher Prozess hier in Kalifornien.

Probate ist jedoch nicht automatisch, wenn der Erblasser zu Lebzeiten ein lebendiges Vertrauen ausübte und klare Absichten hinterließ, dass er das vergessene Vermögen als Treuhandvermögen betrachtete.

Wir verstehen es. Das Leben wird geschäftig und hektisch. Es ist also nicht ungewöhnlich, dass jemand vergisst, Bank- oder Maklerkonten zurückzuziehen oder sogar kalifornische Immobilien wieder in sein Vertrauen zu setzen, wenn er sein Hypothekendarlehen im Laufe der Jahre refinanziert hat.

Glücklicherweise erlaubt Kalifornien Anwälten, eine sogenannte Heggstad-Petition einzureichen (benannt nach dem berühmten Fall Estate of Heggstad, (1993) 16 Cal. App. 4. 943) die vergessenen Vermögenswerte in das Vertrauen einer verstorbenen Person zurückzubringen, damit sie gemäß den Bedingungen des Vertrauens verteilt werden können. Dieser Prozess ist viel kostengünstiger als ein formelles Nachlassverfahren.

Heggstad-Petitionen sind ein sehr nützliches Verwaltungsinstrument, viele kalifornische Gerichtssysteme sind so rückständig (mehr denn je aufgrund von COVID-19 und obligatorischen Gerichtsschließungen), dass die Einreichung einer Heggstad-Petition und die Erteilung eines Gerichtsbeschlusses in vielen kalifornischen Landkreisen Monate dauern kann.

Wenn also Ihr Klient oder ein geliebter Mensch als Einwohner Kaliforniens gestorben ist und kalifornische Immobilien oder andere kalifornische Vermögenswerte verlassen hat, kann unser Büro in Ihrem Namen eine Heggstad-Petition vorbereiten und innerhalb weniger Tage eine Entscheidung des Gerichts treffen.

Wenden Sie sich noch heute an unser Büro, um Hilfe beim Sammeln von Vermögenswerten zu erhalten, die aus einem Trust stammen. Wir werden es in wenigen Tagen schaffen, nicht in Monaten…garantiert!

Lesen Sie, was unsere zufriedenen Kunden über unsere Heggstad Petition Services sagen

Empfehlungen

  • Greg B. aus San Diego, CA empfiehlt Lauren Rios

    Geliefert wie versprochen! Heggstad Petition vom Gericht in 4 Werktagen genehmigt!!!!! Während Covid-19! Wenn Sie irgendwo in Kalifornien eine Heggstad-Petition (mit einigen Bestimmungen) benötigen, ist Lauren Ihr Anwalt. Meine Mutter starb unerwartet und hatte ein widerrufliches lebendes Vertrauen. Sie h auch… Lesen Sie weiter

  • Bay P. von Rancho Santa Fe, CA Empfiehlt Lauren Rios

    Ich begann in Panik zu geraten. Wir waren treuhänderisch, der Käufer wartete auf Darlehensdokumente, die Datei war bis auf ein Problem mit dem Titel vollständig. Ich hatte in meinen 51 Jahren als Lizenznehmer noch nie Probleme mit dem Titel. Dieser war insofern persönlich, als er sich mit dem Nachlass meiner Mutter befasste. Der ursprüngliche Anwalt, dass dre… Lesen Sie weiter

  • Donna H. aus Alameda County empfiehlt Lauren Rios

    Ich hatte ein sehr zeitkritisches Problem mit dem Vertrauen meiner Mutter. Lauren reichte beim Gericht eine Heggstad-Petition ein, die am selben Tag genehmigt wurde. Anfänglich, Sie bereitete mich auf das Worst-Case-Szenario vor, da es keine Garantien gab. Ich bin so dankbar, sie in meinem Team zu haben. Ich kann sie wärmstens empfehlen. Th… Lesen Sie weiter

Planen Sie jetzt Ihren kostenlosen 15-minütigen Anruf bei uns!

Schlüsselwörter: treuhandverwaltung, Nichtfinanzierung eines Trusts, ungedecktes Vertrauen, Vertrauen nicht finanziert, Vermögenswerte aus dem Vertrauen ausgelassen, Heggstad, Heggstad-Petition, Finanzierung des Trusts nach dem Tod, Vermögenswerte nicht treuhänderisch, Nichtfinanzierung des Trusts, Eigentum nicht treuhänderisch, Haus nicht treuhänderisch, Bankkonto nicht treuhänderisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.